Führen im Nebel

Herausfordernde Führungsituationen souverän meistern


2-tägiges Führungsseminar

"Führen im Nebel"  richtet sich an Führungskräfte  die erstmals vor der Übernahme einer Führungsposition stehen oder bereits mit Führungserfahrung eine neue Führungsposition übernehmen möchten.


Der Nebel lichtet sich – Klarheit über die neue Rolle gewinnen

  • Sich über eigene und fremde Erwartungen Klarheit verschaffen
  • Das eigene Wertesystem durchleuchten und reflektieren
  • Das eigenes Verständnis von Führung reflektieren
  • Die eigene Außenwirkung verstehen
  • Die neue Rolle annehmen und die eigene Positionierung festigen

Leinen los - Führung übernehmen

  • Die Aufgaben einer Führungskraft
  • Für Ziele sorgen
  • Entscheidungen treffen
  • Fördern und Fordern – Motivation, Initiative und Entwicklung

Navigieren im komplexen Umfeld – Den eigenen Führungsalltag gestalten

  • Das Ganze sehen – Systemzusammenhänge erkennen
  • Perspektivwechsel - Situationen aus verschiedenen Perspektiven betrachten
  • Position bestimmen – Feedback- und Kontrollprozesse professionell einsetzen
  • Kurskorrekturen vornehmen – Veränderungsprozesse gestalten
  • Achtung,  Minenfeld! – Umgang mit Macht und Autorität

Führen und Folgen - Kompetenz-orientierte Führung

  •  Eigene Stärken im Alltag effektiv einsetzen
  • Reflexionsfähigkeit entwickeln und stärken
  • Als Führungskraft Konfliktfähigkeit zeigen
  • Führen und Folgen: Kompetenzen-orientierte Führung
  • Ziele vereinbaren und verfolgen
  • Schwierige Personalgespräche führen
  • Selbstmanagement als zentraler Steuerungsprozess

Nehmen Sie Kontakt auf

Volker Sobieroy, Coach in Münster

Volker Sobieroy

Dipl. Kfm

Gropiusstrasse 7

48163 Münster

 

Telefon: +49 2501 59 40 60 77

Mobil:     +49 172 6512405 

Mail:       kontakt@volker-sobieroy.de

Volker Sobieroy

Kooperationspartner